POL-NOM: Verkehrsunfall – Motorradfahrer schwer verletzt

Northeim (ots) – B 241 zwischen Katlenburg und Hammenstedt –
Dienstag, 23.04.2019, 14.35 Uhr

KATLENBURG (fal) – Am Dienstag gegen 14.35 Uhr kam es auf der
Bundesstraße zwischen Katlenburg und Hammenstedt zu einem
Verkehrsunfall, bei dem ein 50 Jahre alter Motorradfahrer schwer
verletzt wurde. Insgesamt entstand an den beiden verunfallten
Fahrzeugen ein Schaden von ca. 4.500 Euro.

Ein 51 Jahre alter Autofahrer aus Hattorf war auf der Bundesstraße
in Richtung Hammenstedt unterwegs. Der Hattorfer wollte ein
vorausfahrendes Auto überholen und scherte nach links aus. Hierbei
kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer, der in
diesem Moment im Begriff war, den Pkw des Hattorfer zu überholen.

Der Northeimer kommt zu Fall und verletzt sich schwer. Mit einem
RTW wurde er in die Göttinger Universitätsklinik gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Northeim | Publiziert durch presseportal.de.