POL-GM: 240419- 393: Dieseldiebe zapfen über 2000 Liter Diesel ab

Wiehl / Gummersbach (ots) – 1150 Liter Diesel haben Unbekannte am
Osterwochenende in der Bomiger Straße aus einem Lkw und einer mobilen
Tankstelle abgezapft. Der Diebstahl ereignete sich im Zeitraum
zwischen Gründonnerstag 18:30 Uhr und Dienstag (23.April) 7 Uhr auf
einer Baustelle in Richtung Waldfestplatz. Die Täter zapften aus dem
Lkw etwa 250 Liter und aus der mobilen Tankstelle 900 Liter Diesel
ab. Im gleichen Tatzeitraum zapften Unbekannte in der Bomiger Straße
80 Liter Diesel aus einem Traktor. In Gummersbach-Vollmerhausen
entwendeten Diebe aus drei Baufahrzeugen etwa 880 Liter Diesel. Die
Fahrzeuge standen zur Tatzeit auf dem Parkplatz gegenüber eines
Hotels. Auch hier schlugen die Diebe am verlängerten Osterwochenende
zu.

Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen, Kennzeichen oder Personen
bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.