POL-OE: Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kradfahrer

Attendorn (ots) – Am Samstagnachmittag gegen 15:45 Uhr befuhr ein
27-jähriger Dortmunder mit seinem Kraftrad Kawasaki die Heldener
Straße von Helden in Richtung Attendorn. In einer Rechtskurve kam der
Kradfahrer nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem
Stacheldrahtzaun. Hierbei verletzte sich der Fahrer leicht und wurde
mittels RTW in ein Krankenhaus verbracht. Das nicht mehr fahrbereite
Kraftrad wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca.
5200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
FLD / Leitstelle
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Olpe | Publiziert durch presseportal.de.