POL-SU: Beim Abbiegen mit Motorrad kollidiert

Sankt Augustin (ots) – Ein 56-jähriger Autofahrer aus Bonn wollte
heute Vormittag (18.04.2019) in Sankt Augustin mit einem schwarzen VW
Golf von der Konrad-Adenauer-Straße nach links in die Eifelstraße
abbiegen. Offensichtlich übersah er dabei den entgegenkommenden
Motorradfahrer aus Kerpen. Der 39-Jährige war mit seiner BMW auf der
Konrad-Adenauer-Straße in Gegenrichtung aus Bonn-Hoholz kommend
unterwegs. Beim Abbiegen prallten die Fahrzeuge gegeneinander und der
Motorradfahrer wurde nach Zeugenangaben mehrere Meter durch die Luft
geschleudert. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Beide
Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Unfallaufnahmegruppe der
Rhein-Sieg Polizei wurde zur Unfallspurensicherung hinzugezogen. Der
Kreuzungsbereich war während der Unfallaufnahme zwischen 10.40 Uhr
und 12.20 Uhr gesperrt. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen.
(Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis | Publiziert durch presseportal.de.