POL-WES: Voerde – Zwei schwerverletzte Personen bei einem Rollerunfall

Voerde (ots) – Am 16.04.2019, gegen 16.34 Uhr, befuhr ein
67-jähriger Rollerfahrer aus Dinslaken zusammen mit seiner
55-jährigen Sozia die Frankfurter Str.in Richtung Wesel. An der
Einmündung zur Bahnhofstraße kollidierte der 67-Jährige aus bislang
ungeklärter Ursache mit einem in gleicher Richtung vorbeifahrenden
LKW. Der 67-Jährige und seine 55-jährige Sozia verletzten sich bei
der Kollision mit dem LKW schwer. Beide wurden mit einem
Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die Frankfurter
Str. wurde für die Zeit der Unfallaufnahme für beide Fahrtrichtungen
gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet. An beiden
Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1121
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Wesel | Publiziert durch presseportal.de.