POL-PDLD: Freimersheim – Wildunfall mit Rehbock

PI EDK - Foto: © Polizeidirektion Landau

Freimersheim (ots) –

Zu einem Wildunfall auf der L 540 bei Freimersheim kam es gestern
Abend gegen 22.18 Uhr. Ein 62-jähriger Autofahrer fuhr von Altdorf
Richtung Freimersheim, als auf halber Strecke ein Rehbock die Straße
querte. An seinem BMW wurde die Front eingedrückt. Der Sachschaden
wird auf 3000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeidirektion Landau | Publiziert durch presseportal.de.