POL-PDWIL: Ruhebänke und Wegekreuz beschädigt

Beschädigtes Wegekreuz bei Malberg - Foto: © Polizeidirektion Wittlich

Malberg (ots) –

In der Zeit zwischen Samstag, 18.00 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr,
wurden entlang des Verbindungsweges zwischen Malberg, Hillstraße, und
Mohrweiler, Höhenstraße, mehrere Sachbeschädigungen begangen.
Unbekannte rissen mehrere Ruhebänke aus der Verankerung. Ein
Verkehrszeichen wurde aus dem Boden gerissen und ein
Telefonverteilerkasten umgestoßen. Mit massiver Gewalt wurde ein
Sandstein-Wegekreuz umgestoßen und dabei erheblich beschädigt.
Außerdem hinterließen die Täter eine größere Anzahl leerer
Getränkedosen und sonstigen Müll. Hinweise werden an die Polizei
Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-9685-70
www.polizei.rlp.de/pi.bitburg

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeidirektion Wittlich | Publiziert durch presseportal.de.