POL-WES: Dinslaken – Mittelfinger, Alkohol und Beleidigungen

Dinslaken (ots) – Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr geriet eine
60-Jährige aus Hünxe an der dortigen Hauptstraße über ein
Wendemänöver derart in Rage, dass sie einer 26-jährigen Dinslakenerin
laut hupend den Mittelfinger zeigte.

Die 26-Jährige fuhr daraufhin der Frau hinterher und stellte die
Hünxerin anschließend am Johannesplatz zur Rede. Außerdem
verständigte sie parallel die Polizei.

Da die Atemluft der 60-Jährigen nach Alkohol roch, musste
daraufhin ein Arzt der Frau eine Blutprobe entnehmen.

Die Polizeibeamten stellten den Führerschein der Hünxerin sicher
und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Wesel | Publiziert durch presseportal.de.