POL-PDLU: (Heßheim) -Bettlerin unterwegs-

Heßheim (ots) –

Am 25.03.2019, gegen 11.15 Uhr, wird hiesiger Dienststelle durch
eine aufmerksame Zeugin mitgeteilt, dass in Heßheim eine Bettlerin
von Haus zu Haus gehen würde und Geld erbetteln würde. Durch die
eingesetzte Streife kann die Frau in der Anna-Seghers-Straße
festgestellt und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle wird
festgestellt, dass die 66-jährige Frau aus Worms, unter Vorspiegelung
für eine kirchliche Angelegenheit Geld zu sammeln, letztendlich Geld
für sich erbettelt. Gegen die Frau wird ein Strafverfahren wegen
Betruges eingeleitet.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird
gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der
Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der
Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch
per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei
übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Stefan Heißler

Telefon: 06233 313-202 (oder -0)
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Ludwigshafen | Publiziert durch presseportal.de.