POL-PDKO: Wochenendpressemeldung der Polizeiinspektion Andernach von Freitag 22.03.2019, 13:00 Uhr, bis Sonntag, 24.02.2019, 13.00 Uhr

Andernach (ots) – gewerbsmäßiger Ladendiebstahl Mülheim-Kärlich,
Industriestraße Am Freitag, den 22.03.19, gegen 13:00 Uhr, wurde der
Polizei Andernach ein aktueller Ladendiebstahl in einem
Bekleidungsgeschäft im Mülheim-Kärlicher Industriegebiet gemeldet.
Das Diebes-Pärchen wurde vom Ladendetektiv vor Ort festgehalten. Sie
hatten versucht Kleidungsstücke im Wert von ca. 500 Euro zu stehlen.
Es stellte sich heraus, dass sie im selben Geschäft bereits am Tag
zuvor Waren im Wert von 600 Euro gestohlen hatten und unbemerkt
verschwinden konnten. Der Ladendetektiv hatte das Pärchen dann heute
wiedererkannt. Die gestohlenen Waren vom Tag zuvor konnten in dem
mitgeführten Fahrzeug der Beiden aufgefunden werden. Weitere
Ermittlungen ergaben, dass das Pärchen bereits Tage zuvor in
ähnlicher Weise Diebstähle im Outletcenter Montabaur begangen hatten.
Sie wurden vorläufig festgenommen und dem Richter vorgeführt. Dieser
ordnete dann Untersuchungshaft an.

Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis Nickenich, alte
Heimschule Am Freitag, den 22.03.19, werden in den frühen
Abendstunden mehrere Personen an der alten Heimschule in Nickenich
gemeldet, welche dort mit Motorcrossrädern herumfahren und
erheblichen Lärm produzieren würden. Bei einer Verkehrskontrolle
reagiert bei einem Fahrer ein durchgeführter Urintest positiv auf den
Wirkstoff Marihuana. Zudem ist der Fahrer nicht im Besitz der für das
Zweirad notwendigen Fahrerlaubnis. Es wurde die Weiterfahrt
untersagt, eine Blutprobe genommen und entsprechende Anzeigen
gefertigt.

Trunkenheitsfahrt Mülheim-Kärlich Am Abend des, 22.03.19 konnte im
Rahmen einer Verkehrskontrolle beim Fahrer Atemalkohol festgestellt
werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Die
Weiterfahrt wurde daher untersagt, eine Blutprobe genommen und eine
entsprechende Anzeige gefertigt.

Einbruchsdiebstahl Bassenheim Am Samstag, den 23.03.19, wird
hiesiger Dienststelle ein Einbruch in eine Lagerhalle in Bassenheim
gemeldet. Der Einbruch selbst fand bereits in der Nacht des 19.03.19
statt. Die Täter verschafften sich Zugang zu der Lagerhalle und
entwendeten hochwertige Baumaterialien aus dem Inneren.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Andernach, Tel.:
02632/9210, oder E-Mail piandernach@polizei.rlp.de, erbeten.

Fahren ohne Fahrerlaubnis Andernach, Koblenzer Straße In der Nacht
von Freitag, den 23.03.19, konnte in der Koblenzer Straße in
Andernach ein Roller einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.
Hierbei stellte sich heraus, dass der 39-jährige Fahrer nicht im
Besitz der notwendigen Fahrerlaubnisklasse AM war. Die Weiterfahrt
wurde daher untersagt und eine entsprechende Anzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Andernach
Telefon: 02632-921-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Koblenz | Publiziert durch presseportal.de.