POL-WAF: Beelen – Kollision zwischen PKW und Traktor, 2 Personen schwer verletzt

Warendorf (ots) – Am 23.03.19, gegen 16.10 Uhr kam es in Beelen
auf der Warendorfer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine
61-jährige Bielefelderin befuhr mit ihrem Skoda die Warendorfer
Straße aus Richtung Warendorf kommend in Richtung Beelen. Ungefähr
300 m hinter dem Abzweig Westring geriet die Bielefelderin aus
ungeklärten Gründen auf den Gegenfahrstreifen. Dort kollidierte sie
mit einem entgegenkommenden Traktor, der in Richtung Warendorf fuhr.
Durch die Kollision mit dem Traktor wurde die 61-jährige schwer
verletzt und in ihrem PKW eingeklemmt. Durch Kräfte der Feuerwehr
konnte sie aus dem Skoda befreit werden. Sie wurde durch einen
Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 19-jährige
Traktorfahrer wurde durch den Unfall ebenfalls schwer verletzt. Der
Warendorfer wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Für fast 2 Stunden, die Dauer der Unfallaufnahme, wurde die
Unfallstelle komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Warendorf | Publiziert durch presseportal.de.