FW-HB: Aufmerksame Nachbarin rettet durch Meldung ihrer Beobachtung zwei Bewohnern das Leben

Bremen, Hohentor (ots) – (bar) Um kurz nach 16:00 Uhr meldete eine
Person leichte Rauchentwicklung aus dem Fenster eines Nachbarhauses
in der Weizenkampstraße.

Der einsatzführende Disponent alarmierte Kräfte der Feuerwachen 1
und 4 sowie den Rettungsdienst.

Die bereits 3 Minuten nach Meldungseingang eingetroffenen
Einsatzkräfte erkundeten mit einem Trupp unter Atemschutz die
betroffene Wohnung. Zwei Personen wurden aus der Wohnung, in der
Einrichtungsgegenstände brannten, gerettet und an den Rettungsdienst
übergeben.

Die Brandbekämpfung wurde umgehend eingeleitet und bereits nach 15
Minuten „Feuer aus“ gemeldet. Derzeit laufen noch die Lüftungs- und
Aufräumarbeiten.

Feuerwehr und Rettungsdienst sind mit 21 Einsatzkräften und 7
Fahrzeugen vor Ort.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremen
Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen
Telefon: 0421 3030 0
E-Mail: pressestelle@feuerwehr.bremen.de
Internet: https://www.feuerwehr-bremen.org

Original-Content von: Feuerwehr Bremen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Bremen | Publiziert durch presseportal.de.