POL-PDLU: Römerberg – Kind verletzt (42-1503) 15.03.2019, 12:35 Uhr

Römerberg (ots) – ~Ein 7-jähriges Mädchen wollte mit ihrem
Cityroller die Viehtriftstraße überqueren. Hierbei übersah sie den
Fiat Panda eines 80-jährigen Mannes aus Römerberg, welcher in
Richtung Lina-Sommer-Straße unterwegs war und fuhr in dessen rechte
Fondtür. Durch den Sturz erlitt das Mädchen aus Römerberg eine Beule
und verlor ein Stück ihres Zahnes.~

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Ludwigshafen | Publiziert durch presseportal.de.