LPI-SLF: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Gefell, Saale-Orla-Kreis (ots) – Am 15.03.2019 kam es gegen 20:50
Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der alten B2 zwischen Dobareuth und
Juchhöh. Der Unfallverursacher (männlich, österreichisch, 29 Jahre)
fuhr mit seinem Traktor in Richtung Juchhöh und kam aufgrund des
Starkregens auf die Gegenfahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein
PKW-Fahrer (männlich, deutsch, 61 Jahre) die entgegenkommende
Fahrbahn und kollidierte frontal mit dem Traktor. Der PKW-Fahrer kam
schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Traktor-Fahrer blieb
unverletzt. Zur Bergung der Fahrzeuge wurde eine Vollsperrung der
alten B2 für ca. 2,5 Stunden veranlasst. Insgesamt entstand ein
Sachschaden von ca. 40.000,00EUR.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Saalfeld | Publiziert durch presseportal.de.