POL-PIKIR: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Rollerfahrer

Kirn (ots) – Am Donnerstag, 14.03.2019, gegen 17:30 Uhr, befuhr
ein 15-jähriger Zweiradfahrer den abschüssigen Alter Oberhauser Weg
in Rtg. Jahnstraße. Kurz vor einer abknickenden Vorfahrt bremste der
Rollerfahrer, kam er aber auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen
und stieß letztlich gegen den PKW einer auf der Vorfahrtsstraße
befindlichen 46 -jährigen Fahrerin. Der Rollerfahrer kam zu Fall und
verletzte sich glücklicherweise nur leicht, an den Ellenbogen und
Fußknöchel. Es entstand ein geschätzter ein Sachschaden in Höhe von
3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Kirn | Publiziert durch presseportal.de.