POL-MS: Drogendealer in Untersuchungshaft – Erneute Festnahme am Bremer Platz

Münster (ots) – Polizisten nahmen Samstag (9.3., 8:58 Uhr) am
Bremer Platz erneut einen Drogendealer fest. Er sitzt nun in
Untersuchungshaft.

Intensive Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der 55-jährige
Mann aus Osnabrück seit mehreren Wochen im Bahnhofsumfeld
Betäubungsmittelt verkauft. Auf Grundlage der Ermittlungsergebnisse
wurde durch die Staatsanwaltschaft Münster im Vorfeld der Festnahme
ein Haftbefehl beim zuständigen Amtsgericht beantragt. Ein Richter
folgte dem Antrag.

Bei der Festnahme fanden die Polizisten Drogen in der Unterwäsche
des 55-Jährigen. Heute (12.3.) verkündete ein Richter den bereits
bestehenden Untersuchungshaftbefehl beim Amtsgericht Münster und
schickte den Osnabrücker in Untersuchungshaft.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Münster | Publiziert durch presseportal.de.