LPI-G: Radfahrer bei Unfall verletzt

Gera (ots) – Zu einem Verkehrsunfall kam es gegen 07:30 Uhr am
gestrigen (28.02.19) Morgen. Hier fuhr ein 12-jähriger Radfahrer aus
einem Wohngebiet auf die Kantstraße, ohne auf den Verkehr zu achten.
Eine 40-jährige Fahrerin eines Pkw VW bemerkte dies zwar, konnte
jedoch eine Kollision nicht vermeiden. Bei dem Zusammenstoß verletze
sich der Junge und wurde in ein Klinikum verbracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Gera | Publiziert durch presseportal.de.