POL-PDLU: Brand in einem Wohnhaus

Speyer (ots) – 28.02.2019, 22:39 Uhr In der Karl – Spindler –
Straße kam es in der vergangenen Nacht zu einem Brand in einer
Wohnung, ausgelöst durch einen technischen Defekt am Stromkabel eines
Radiators. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich 5 Personen im
Alter von 10 bis 50 Jahren in der Wohnung, die alle aufgrund leichter
Rauchgasintoxikationen in Krankenhäuser der Region verbracht wurden.
Das Zimmer, in dem der Brand ausbrach, ist vollständig verrußt und
nicht bewohnbar. Ein weiterer Gebäudeschaden entstand nicht. Die Karl
– Spindler – Straße musste während des Einsatzes der Feuerwehr und
der Polizei zwischen den Einmündungen Iggelheimer Straße und
Werkstraße für 45 Minuten voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen

Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Ludwigshafen | Publiziert durch presseportal.de.