LPI-SHL: Zusammenstoß mit Ziege

Wolfmannshausen (ots) – Eine 77-jährige VW-Fahrerin fuhr
Donnerstagabend von Wolfmannshausen nach Westenfeld, als ihr
plötzlich ein Tier vor das Auto lief. Nur in diesem Fall war es kein
normales Wildtier, wie Reh, Fuchs oder Dachs sondern ihren Weg querte
eine Ziege. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin die Ziege zurück in
ihre Herde flüchtete. Um das möglicherweise verletzte Tier kümmerte
sich später die Besitzerin. Der 77-jährigen PKW-Fahrerin ist
glücklicherweise nichts weiter passiert, es blieb beim Blechschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Suhl | Publiziert durch presseportal.de.