POL-SE: Kisdorf, Ulzburger Straße / Polizei erbittet Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Bad Segeberg (ots) – Am Montag, den 25.02.19, verletzte sich eine
Radfahrerin in Kisdorf bei einem Verkehrsunfall. Die 32-Jährige
stieß auf der Ulzburger Straße gegen 18:30 Uhr mit einem
entgegenkommenden Radfahrer zusammen und verletzte sich leicht. Der
andere Unfallbeteiligte flüchtete mit seinem Mountainbike vom
Unfallort. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, schlank, etwa 60
Jahre alt, zirka 1,70 m groß, Brillenträger, seitlich schütteres
Haar, großes Ohr (links). Die Polizei Henstedt-Ulzburg hat die
Ermittlungen aufgenommen. Der Unfallflüchtige, eventuelle
Unfallzeugen und Personen, die Hinweise zu dem Unfallflüchtigen
machen können, werden gebeten, sich unter 04193-99130 zu melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Bad Segeberg | Publiziert durch presseportal.de.