LPI-EF: Arbeiter von Leiter gestürzt

Erfurt (ots) – In Tiefthal ist ein 45-jähriger Mann am
Donnerstagvormittag bei Arbeiten an einem Wohnhaus von einer Leiter
gestürzt. Er fiel etwa fünf Meter tief auf eine Treppe und wurde
dabei schwer verletzt. Der verletzte Arbeiter wurde in die Klinik
gebracht. Die näheren Umstände des Unglücks sind bislang noch nicht
bekannt. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Erfurt | Publiziert durch presseportal.de.