POL-WAF: Ahlen. Unfall im Begegnungsverkehr – Verursacher flüchtig

Warendorf (ots) – Am Donnerstag, 28.02.2019, um 06.28 Uhr, kam es
auf der Walstedder Straße in Ahlen zu einem Verkehrsunfall im
Begegnungsverkehr. Ein 46-jähriger Lastkraftwagenfahrer aus Hamm
befuhr mit seiner Sattelzugmaschine die Walstedder Straße aus
Richtung Walstedde kommend in Fahrtrichtung Ahlen. Auf einem geraden
Teilstück kam ihm ein grüner Lkw mit Anhänger entgegen. Im
Begegnungsverkehr kam es dann zum Zusammenstoß der Außenspiegel der
beiden Fahrzeuge. Der Fahrer des grünen Lkw mit Anhänger, der
Müllcontainer geladen hatte, setzte seine Fahrt unerlaubt fort.
Personen, die Angaben zu dem grünen Lkw oder dessen Fahrer machen
können, werden gebeten, sich bei der Polizei Ahlen, Telefon
02382/965-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Warendorf | Publiziert durch presseportal.de.