POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Versuchter Blitzeinbruch in Juweliergeschäft

Gaildorf (ots) – Ein unbekannter Täter hat am späten
Donnerstagabend versucht die Schaufensterscheibe eines
Juweliergeschäfts in der Fraschstraße einzuschlagen. Eine Anwohnerin
wurde durch den Lärm der Schläge aufmerksam und konnte einen Mann
erkennen, der sich zu Fuß vom Tatort entfernte.

Der Unbekannte war circa 180 cm groß und schlank. Er trug eine
blaue Jeans, einen schwarzen Pulli mit Kapuze und weißer Aufschrift
an den Ärmeln, sowie eine schwarze Baseballmütze. Der Täter hatte
anschließend seinen Pullover ausgezogen und darunter weiße
Oberbekleidung getragen. Der Sachschaden an dem Sicherheitsglas wurde
auf circa 10.000 Euro beziffert.

Zur Fahndung waren neben mehreren Polizeistreifen auch ein
Polizeihubschrauber im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Aalen | Publiziert durch presseportal.de.