POL-FR: Schopfheim / Zell im Wiesental: Hemdglunki-Veranstaltungen überwiegend ruhig – Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte in Zell

Freiburg (ots) – Die Hemdglunkis in Schopfheim zeigten sich in
Feierlaune, allerdings ohne, dass die Polizei im Stadtgebiet
einschreiten musste. Von dort wurden bislang keine Vorfälle gemeldet.
Einschreiten mussten Polizeibeamte jedoch gegen 00.30 Uhr in Fahrnau.
Hier gerieten zwei Streithähne aneinander und schlugen sich
gegenseitig. Die Polizei war jedoch schnell am Ort des Geschehens und
konnte die beiden trennen. Sie werden angezeigt und wurden ihren
Eltern übergeben. In Zell wurde die ansonsten ausgelassene Stimmung
lediglich durch einen Vorfall getrübt. Hier kontrollierten
Polizeibeamte gegen 03.35 Uhr einen aggressiven 30jährigen Mann.
Hierbei beleidigte er die Polizisten aufs Übelste. Gegen die
Durchsuchung zur Feststellung seiner Personalien setzte er sich
heftig zur Wehr und versuchte eine Polizeibeamtin zu Boden zu reißen
und zu beißen. Der Betrunkene wurde vorläufig festgenommen, ihn
erwarten mehrere Strafanzeigen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Freiburg | Publiziert durch presseportal.de.