POL-SO: Lippstadt – Schwarzen BMW beschädigt und weggefahren

Lippstadt (ots) – Am Donnerstag zwischen 7 Uhr und 17 Uhr, parkte
eine Autofahrerin ihren schwarzen BMW im Dusternweg auf dem Parkplatz
der dortigen Realschule. Bei ihrer Rückkehr bemerkte sie einen
frischen Unfallschaden am Wagen. Der Sachschaden beträgt zirka 1.000
Euro. Im Bereich des Schadens befindet sich roter Lackaufrieb, so
dass vermutet werden kann, dass das Verursacherfahrzeug rot gewesen
sein könnte. Anstatt sich um die Schadensregulierung zu kümmern ist
der andere Autofahrer einfach davongefahren. Das Verkehrskommissariat
ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen sich unter
der Rufnummer 0294191000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Soest | Publiziert durch presseportal.de.