POL-W: W Fußgängerin in Wuppertal angefahren-Autofahrer fährt weg

Wuppertal (ots) – Gestern (28.02.2019), gegen 15.40 Uhr, kam es an
der Einmündung Wolkenburg zur Bendahler Straße zu einem Unfall mit
einer verletzten Fußgängerin. Als eine 25-Jährige die Wolkenburg an
der Fußgängerampel überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Mazda
eines 60-Jährigen, der von der Wolkenburg in die Bendahler Straße
abbog. Ohne sich um die Frau zu kümmern, entfernte er sich mit seinem
Fahrzeug. Die Ermittlungen der Polizei führten schließlich zu dem
Autofahrer, der seinen Führerschein abgeben musste. Das
Verkehrskommissariat ermittelt. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Wuppertal | Publiziert durch presseportal.de.