POL-OG: Lautenbach, B 28 – Bahnschranke abgerissen, Hinweise erbeten

Lautenbach, B 28 (ots) – Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch
ermitteln seit Donnerstagmorgen wegen einer Unfallflucht am
Bahnübergang Lautenbach und hoffen in diesem Zusammenhang auf
Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Zwischen 6 Uhr und 7.50 Uhr hat
ein bislang unbekannter Fahrzeugführer das blinkende und Rotlicht
zeigende Haltesignal am Bahnübergang missachtet und hierbei die sich
senkende Schranke abgerissen. Der Unfallverursacher, bei dem es sich
möglicherweise um einen Lastwagenfahrer handeln könnte, kümmerte sich
nicht um den angerichteten Schaden von etwa 2.000 Euro und suchte das
Weite. Hinweise zum nun gesuchten Verursacherfahrzeug und/oder dessen
Fahrer werden unter der Telefonnummer: 07802 7026-0 erbeten. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.