POL-MI: Fahrradfahrerin und PKW stoßen zusammen

Hille (ots) – Auf der Mindener Straße ist es zu einem
Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Radfahrerin gekommen. Dabei
erlitt die Frau leichte Verletzungen.

Am Donnerstagmorgen fuhr eine 22 Jahre alte Frau aus Lübbecke
gegen 6.50 Uhr aus Richtung Südhemmern kommend auf einem Fahrrad
entlang der Mindener Straße. In Höhe des Bahnüberganges wollte ein
34-jähriger Mercedes-Fahrer aus Hille, vom Parkplatzbereich einer
Tankstelle kommend, zeitgleich auf die Straße einbiegen. Es kam zum
Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Zwar konnte die Frau einen Sturz
verhindern, erlitt durch den Unfall allerdings leichte Verletzungen.
An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Minden-Lübbecke | Publiziert durch presseportal.de.