POL-HB: Nr.: 0156 –Überfall in der Hemmstraße–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Findorff, Hemmstraße
Zeit: 28.02.19, 15.30 Uhr

Eine Frau überfiel am Donnerstagnachmittag eine Bäckerei in
Findorff. Die Räuberin erbeutete Bargeld und flüchtete unerkannt.

Die Frau betrat gegen 15.30 Uhr die Bäckerei in der Hemmstraße,
Ecke Northeimer Straße und bedrohte die 30-jährige Angestellte mit
einem Messer. Nachdem sie sich das Bargeld aushändigen ließ,
flüchtete die Räuberin zu Fuß in Richtung Utbremer Ring.

Die Unbekannte hatte braune Haare, wurde als etwa 20 bis 30 Jahre
alt und 170 Zentimeter groß beschrieben. Bei dem Überfall trug sie
einen grauen Kapuzenpullover, eine braune Pilotenbrille und eine
schwarze Bauchtasche. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst
unter (0421) 3623888 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Bremen | Publiziert durch presseportal.de.