LPI-SLF: Brandmeldealarm im Rudolstädter Archiv

Rudolstadt. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. (ots) – Am Donnerstag
kurz vor 16:00 Uhr hatte im Landratsamt in Rudolstadt in der
Schwarzburger Chaussee ein Brandmelder angeschlagen. Nachdem die
alarmierten Kräfte von Feuerwehr und Polizei vor Ort waren, konnte
schnell Entwarnung gegeben werden. Ein Arbeiter einer Elektrofirma
hatte im Archiv Bohrarbeiten durchgeführt. Der dadurch verursachte
Staub hatte den Brandmelder ausgelöst.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Saalfeld | Publiziert durch presseportal.de.