POL-PDNR: Raubüberfall in Neuwied-Engers Zeugenaufruf

Neuwied (ots) – Am Freitag, den 22.02.2019 wurde in Neuwied,
Stadtteil Engers in der Zeit um 23:30 in der Alleestrasse auf der
gegenüberliegenden Straßenseite zur Sparkasse eine Frau von zwei
unbekannten männlichen Tätern überfallen. Die Täter schlugen auf die
Frau ein und entwendeten mit Gewalt aus ihrer Geldbörse das Bargeld.
Zu dieser Zeit befanden sich verschiedene Fahrzeuge und Passanten im
Bereich der Alleestraße, Bendorfer Straße und Alte Schloßstraße.
Insbesondere fiel ein dunkelblauer BMW älterer Bauart auf. Er war
besetzt mit zwei männlichen Personen und befand sich unmittelbar zur
Tatzeit in diesem Bereich. Wir bitten mögliche Zeugen, sich bei der
Polizei Neuwied zu melden. Telefon: 02631/878-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Neuwied/Rhein | Publiziert durch presseportal.de.