POL-GT: Unbekannter raubt Smartphone

Gütersloh (ots) – Harsewinkel (FK) – Am Donnerstagmittag (28.02.,
12.00 Uhr bis 12.15 Uhr) ging ein 20-jähriger Mann im Stadtpark
spazieren. Als er an dem dortigen Bach entlang ging, näherte sich
unbemerkt ein Fahrradfahrer von hinten. Der Unbekannte griff im
Vorbeifahren das Smartphone des 20-Jährigen, welches dieser in den
Händen hielt. Da das Smartphone mittels Kabel mit einem Kopfhörer
verbunden war, worüber der 20-Jährige Musik hörte, wurde der
Kopfhörer ihm vom Kopf gerissen.

Anschließend fuhr der Täter in Richtung Hesselteicher Straße
davon. Er konnte wie folgt beschrieben werden: Er war zwischen 25 und
30 Jahre alt, trug eine dunkle Hose und eine khakifarbene Jacke. Den
Zeugenangaben nach war der Täter pakistanischer oder indischer
Herkunft. Er fuhr auf einem dunklen Hollandrad.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem
Vorfall machen? Wer kann Angaben zu dem Täter machen? Geraubt wurden
ein Samsung Smartphone und Kopfhörer der Marke Sony. Hinweise und
Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer
05241 869-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Gütersloh | Publiziert durch presseportal.de.