POL-EL: Wietmarschen – 88-jährige Radfahrerin verletzt

Wietmarschen (ots) – Eine 88-jährige Radfahrerin wurde am
Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Schulstraße
verletzt. Ein 5-jähriger Junge war dort auf dem Radweg unterwegs, als
er mit seinem Fahrrad ins Schlenkern kam. Er fuhr in das Rad der
88-Jährigen. Die Frau stürzte und zog sich Verletzungen zu, sie wurde
mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Junge blieb
unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim | Publiziert durch presseportal.de.