BPOL NRW: Bundespolizei freut sich über Personalzuwachs in Aachen

Aachen (ots) – Am 05.03.2019 werden bei der
Bundespolizeiinspektion Aachen eine neue Kollegin und 5 Kollegen
vereidigt. Nachdem sie ihren Laufbahnlehrgang für den mittleren
Polizeivollzugsdienst erfolgreich absolviert haben, unterstützen Sie
ab sofort den operativen Dienst an dem 202 km langen Grenzabschnitt
der EU-Binnengrenze im Bereich Aachen. Die Vizepräsidentin der
Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, Frau Barbara Heuser, wird die
jungen Polizisten persönlich in Aachen willkommen heißen. Die
Inspektionsleitung erhofft sich weitere Personalzuflüsse aus
Laufbahnlehrgängen, die kurz vor dem Abschluss stehen. Als
attraktiver Arbeitgeber stellt die Bundespolizei neben dem gehobenen
Dienst auch Beamte für den mittleren Dienst ein. Einen
Einstellungsberater findet man z.B. auf der Euregio Wirtschaftsmesse,
oder über die Seite www.komm-zur-bundespolizei.de.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
Christof Irrgang

Telefon: 0241 568 37 – 0
E-Mail: presse.ac@polizei.bund.de

Twitter: @BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin | Publiziert durch presseportal.de.