POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) – Visbek –
Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 27. Februar 2019 beriet ein bislang unbekannter
Verkehrsteilnehmer in der Zeit von 07.00 Uhr bis 12.40 Uhr beim
Abbiegen von der Mühlenstraße in die Coringstraße zu weit nach rechts
und streifte dabei den Holzzaun eines 49-jährigen Visbekers. Dabei
wurde der Zaun beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa
200 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit,
ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche
Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445/351) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta | Publiziert durch presseportal.de.