POL-LWL: Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Wildschwein schwer verletzt

Zarrentin (ots) – Bei einem Wildunfall auf der B 195 bei Zarrentin
ist am frühen Freitagmorgen eine Autofahrerin schwer verletzt worden.
Die 50-jährige Fahrerin stieß mit ihrem PKW gegen 05 Uhr mit einem
Wildschwein zusammen. Dabei erlitt die Fahrerin Knieverletzungen, mit
denen sie zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde. Am
PKW, dessen Airbags beim Zusammenstoß auslösten, entstand erheblicher
Sachschaden, der auf etwa 7.500 Euro geschätzt wird.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Ludwigslust | Publiziert durch presseportal.de.