POL-MK: Einbruch in Holzschuppen

Altena (ots) – Am Bergfelder Weg kam es gestern Abend zu einem
Einbruchversuch. Eine Zeugin bemerkte gegen 19.15 Uhr drei
jugendliche Männer an einem Holzschuppen der dortigen Schule. Als sie
sie ansprach, flüchteten die Täter unerkannt. Wie sich herausstellte,
hatten sie versucht den Schuppen aufzubrechen. Dabei richteten sie
mehrere hundert Euro Sachschaden an. Die Zeugin schätzte die Täter
auf 13-16 Jahre. Einer trug einen roten Kapuzenpullover. Ein weiterer
einen schwarzen. Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Altena entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.