LPI-SLF: Trotz Hausverbot zurückgekehrt

Bad Lobenstein, Saale-Orla-Kreis (ots) – Am 27.02.2019 entwendete
ein Mann (25, m, libysch) gegen 19:00 Uhr Nahrungsmittel im Wert von
ca. 30,- Euro aus einem Verbrauchermarkt in Bad Lobenstein,
Poststraße. Trotz Hausverbot kehrte dieser Mann am 28.02.2019 gegen
14:30 Uhr erneut in das Geschäft zurück. Die informierten Beamten der
Polizeiinspektion Saale-Orla stellten vor Ort die Idendität fest.
Eine Kontrolle ergab, dass der Mann diesmal nichts entwendet hatte.
Neben dem Ermittlugnsverfahren wegen Diebstahls am Vortag wurde noch
eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Saalfeld | Publiziert durch presseportal.de.