POL-PIKIB: Balkonbrand

Kirchheimbolanden (ots) – Am Donnerstag, dem 28.02.2019 teilt eine
Mitteilerin gegen 13:36 Uhr der Polizei und der Feuerwehr mit, dass
es auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Kupferbergstraße
in Kirchheimbolanden brennen würde.

Durch die vor Ort befindliche Feuerwehr kann das Gebäude geräumt
und der Brand letztendlich gelöscht werden. Ein auf dem Balkon
befindlicher Blumenkasten aus Holz geriet aus bis lang ungeklärter
Ursache in Brand. Der 34 jährige Wohnungsinhaber befand sich zum
Zeitpunkt des Brandausbruches nicht in seiner Wohnung. Verletzt
wurde niemand. Ob ein Gebäudeschaden entstanden ist, muss in der
Folge noch ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 – 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden | Publiziert durch presseportal.de.