POL-KA: (KA) Karlsruhe – Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Karlsruhe (ots) – Am 28.02.2019, gg. 16.45 Uhr, wurde aus dem
Kellergeschoss eines Anwesens Im Haberacker im Ortsteil Durlach
dunkler Rauch gemeldet. Den ersten Einsatzkräften vor Ort bestätigte
sich die Meldung und die Feuerwehr begann mit den Löscharbeiten,
welche bereits gg. 17.07 Uhr beendet waren. Nach den ersten
polizeilichen Feststellungen hatte sich in einem Kellerabteil des
Mehrfamilienhauses ein Kabelbrand ereignet, welcher auf eine Holztür
und einen Wäschetrockner übergriff. Personen kamen nicht zu Schaden,
die Bewohner verließen alle rechtzeitig das Wohnanwesen. Der
entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Karlsruhe | Publiziert durch presseportal.de.