POL-PDPS: Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Pirmasens (ots) – Aus nicht geklärter Ursache kam am
Mittwochvormittag in der Arnulfstraße, kurz vor der Kreuzung
Waisenhausstraße, die71-jährige Fahrerin eines Hyundai über die
dortige Linksabbiegespur auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem
entgegenkommenden VW Lieferwagen zu-sammen. Beide Fahrzeuge wurden
stark beschädigt. Die 78-Jährige erlitt schwere Brustverletzungen.
Sie, wie auch der leichter verletzte Fahrer des Lieferwagens wurden
ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Pirmasens | Publiziert durch presseportal.de.