POL-KLE: Geldern – Verkehrsunfall / Fahrer eines Sattelzugs mit roter Zugmaschine gesucht

Geldern (ots) – Am Mittwoch (27. Februar 2019) gegen 07:30 Uhr war
eine 18-Jährige in ihrem BMW Mini Cooper auf der Veerter Straße in
Richtung Veert unterwegs, als ihr ein Sattelzug mit roter Zugmaschine
entgegenkam. Der LKW fuhr zu weit links, so dass es zu seinem
Zusammenstoß kam. Dabei wurde der linke Außenspiegel des Minis von
der hinteren linken Seite des Sattelzuges getroffen und stark
beschädigt. Der LKW setzte seine Fahrt in Richtung Kevelaer-Wetten
fort, ohne anzuhalten.

Der Fahrer des Sattelzuges sowie eventuelle Zeugen werden gebeten,
sich bei der Polizei Geldern unter Telefon 02831 1250 zu melden. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Kleve | Publiziert durch presseportal.de.