POL-SE: Wedel – Öffentlichkeitsfahndung nach Wohnungseinbruch

Bad Segeberg (ots) –

In den frühen Morgenstunden des 28. Juli 2017 ist es in Wedel zu
einem Einbruch in ein Reihenhaus gekommen. Intensive Ermittlungen
führten nun zu Fahndungsfotos.

Den aktuellen Erkenntnissen zufolge, gelangte ein bisher
unbekannter Täter gegen 3:10 Uhr gewaltsam in das Gebäude in der
Friedrich-Eggers-Straße. Dort überraschte ein Bewohner den Mann, so
dass er die Flucht ergriff.

Über Spuren an einem zurückgelassenen Gegenstand stellten die
Ermittler Verbindungen zu einer Unterschlagung her, bei welcher der
Täter ebenfalls noch nicht ermittelt werden konnte. Da von dieser
Straftat Videomaterial existiert, sucht die ermittelnde
Sonderkommission Wohnung der Polizeidirektion Bad Segeberg mit Sitz
in Pinneberg mit drei Fahndungsfotos nach einem Mann.

Wer Hinweise zu der Person auf den Bildern geben kann, wird
gebeten, diese unter 04101 2020 mitzuteilen!

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Berit Lindenberg
Telefon: 04551-884-2024
E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Bad Segeberg | Publiziert durch presseportal.de.