LPI-G: Diebstahl missglückte

Gera (ots) – Zwei bislang unbekannte Täter wurde heute Nacht gegen
vier Uhr (28.02.2019) bei der Ausführung einer Diebstahlshandlung
gestört, so dass sie unverrichteter Dinge flüchteten. Ein Zeuge
bemerkt die beiden unbekannten Männer wie diese einen
Balkonklapptisch vom Außengelände eines Möbelmarktes in der Thüringer
Straße stehlen wollten. Offenbar von diesem gestört, unterbrachen die
Täter ihr Vorhaben, ließen das Diebesgut zurück und flüchteten
kurzerhand. Eine eingeleitete Fahndung nach den beiden Tätern verlief
ergebnislos. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen zum
Diebstahlsversuch aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel.
0365 / 829-0. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Gera | Publiziert durch presseportal.de.