LPI-NDH: Sechs Menschen bei Unfall verletzt

Bruchstedt (ots) – Zu einem folgenschweren Unfall kam es am
Donnerstagmorgen im Unstrut-Hainich-Kreis. Ein 18-Jähriger war mit
seinem Skoda auf der Landstraße zwischen Blankenburg und Bruchstedt
unterwegs. Beim Versuch einen Lkw zu überholen, scherte er mit seinem
Auto nach links aus. Hierbei kam es zur seitlichen Kollision mit
einem entgegenkommenden VW Passat. Der 18-Jährige wurde leicht
verletzt. Von den fünf Insassen im Passat erlitten zwei Menschen
schwere und drei leichte Verletzungen. Einer der Schwerverletzten
musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.
Die Landstraße war für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Landespolizeiinspektion Nordhausen | Publiziert durch presseportal.de.