POL-EN: Ennepetal- Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ennepetal (ots) – Am Mittwoch fuhr ein 53-jähriger Mann aus
Mönchengladbach, gegen 14:00 Uhr, mit seinem Pkw auf der Heilenbecker
Straße in Richtung B483. An der Einmündung Lienenkamp wollte er nach
links abbiegen und übersah hierbei den 19-jährigen Essener, der mit
seinem Motorrad trotz durchgezogener Linie auf der Fahrbahn, unter
anderem den Pkw des 53-Jährigen links überholen wollte. Es kam zu
einem Zusammenstoß, bei dem sich der Motorradfahrer leicht verletzte.
Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis | Publiziert durch presseportal.de.