POL-EN: Hattingen- Durch Auffahrunfall leicht verletzt

Hattingen (ots) – Am Mittwochmittag fuhr ein 56-jähriger Siegener
mit seinem Lkw DAF auf der Wittener Straße in Richtung Witten. In
Höhe einer Kurve übersah er zu spät, dass die vor ihm fahrende
19-jährige Hattingerin ihren Hyundai verkehrsbedingt bremsen musste
und fuhr auf das Fahrzeug auf. Die 19-jährige verletzt sich hierbei
leicht und sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus
gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis | Publiziert durch presseportal.de.