POL-EN: Gevelsberg- 31-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Gevelsberg (ots) – Am Mittwoch fuhr ein 78-jähriger Ennepetaler
mit seinem Pkw vom rechten Fahrbahnrand der Neustraße auf die
Fahrbahn. Hierbei übersah er die im fließenden Verkehr fahrende
31-jährige Gevelsbergerin mit ihrem Opel Omega. Es kam zum
Zusammenstoß der Fahrzeuge. Nachträglich suchte die Geschädigte eine
Polizeiwache auf und meldete sich leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis | Publiziert durch presseportal.de.