POL-OG: Rastatt – Kollision zwischen Kleintransporter und Linienbus

Rastatt (ots) – Derzeit ist eine Fahrspur der Bahnhofstraße nach
einem Unfall blockiert. Der Fahrer eines Kleintransporters ist
hierbei kurz nach 13.30 Uhr mit einem aus Richtung Busbahnhof
herannahenden Linienbus zusammengestoßen. Nach aktuellen
Feststellungen könnte der in Richtung Karlsruher Straße unterwegs
gewesene Fahrer des Kleinlastwagens von der Sonne geblendet worden
sein und deshalb das Rotlicht der dortigen Ampel übersehen haben. Der
mutmaßliche Unfallverursacher, eine Mitfahrerin im Kleintransporter
sowie der Chauffeur des Busses haben Verletzungen davongetragen und
wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die
aus überwiegend Schülern bestehenden Fahrgäste im Linienbus kamen
nach momentanen Erkenntnissen mit dem Schrecken davon. Der
Sachschaden dürfte im fünfstelligen Bereich liegen. Die
Unfallaufnahme dauert zur Stunde an.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.