POL-UL: (HDH) Dischingen – Dreirad kippt um / Schwere Verletzungen zog sich am Mittwoch ein Mopedfahrer in Dischingen zu.

Ulm (ots) – Der 48-Jährige war mit seiner Piaggio Ape in Eglingen
in der Straße „Im Bühl“ unterwegs. Er wollte nach rechts in den
Ochsenweg abbiegen. Hierbei kippte das Gefährt und blieb auf der
linken Seite liegen. Ersthelfer kümmerten sich um den Verletzten. Der
Rettungsdienst brachte den Mann mit schweren Verletzungen in ein
Krankenhaus. Die Polizei (Tel. 07321/3220) schätzt den Sachschaden
auf etwa 500 Euro.

++++0375869

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail:
ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Ulm | Publiziert durch presseportal.de.